Vereinsaktivitäten

Vereinsaktivitäten


Wir versuchen unsere Vereinsziele durch folgende Aktivitäten zu verwirklichen: 

  • Pilzlehrwanderungen
  • Vortragsveranstaltungen
  • Öffentliche Pilzberatung
  • Bestimmungsabende
  • Erfassung von Standorten geschützter, gefährdeter und seltener Arten
  • Beschaffung von Fachliteratur und Bestimmungshilfen als Vereinseigentum
  • Erfahrungsaustausch mit anderen mykologischen Vereinen

Pilzvergiftung?

Notruf:
112

Giftnotruf München: 
089 - 19240

mehr

Download

Feldnotizen
(zum Dokumentieren der Pilzfunde im Wald)

Flyer
(aktueller Flyer der Pilzfreunde Landshut)

Neueste Meldungen

Pilze unter dem Mikroskop

2018Mikroskop
Pilze unter dem Mikroskop – so lautete das Thema des jüngsten Vereinsabends der Pilzfreunde Landshut am 13.03.2018 im Gasthof Betz in Oberglaim. Rund 20 Interessierte hatten sich eingefunden, um dem Vortrag des Ersten Vorsitzenden Alfred Hussong zu lauschen. Weiterlesen ...

Eintauchen in die Bestimmung der Täublinge

2018Taeublingsvortrag
Sehr gut besucht war der Vereinsabend der Pilzfreunde Landshut am 20. Februar 2018 im Gasthof Betz in Oberglaim. Zu Gast bei den Pilzfreunden war der Abensberger Pilzsachverständige Willibald Bittner, der im Rahmen eines Vortrages über die Täublingsbestimmung den von ihm maßgeblich gestalteten Bestimmungsschlüssel vorstellte.
Weiterlesen ...

Täublingsbestimmung

Vortrag am 20.2.2018, 19.00 Uhr mit Willibald Bittner, PSVDGfM
R virescens
Das Pilzjahr 2018 startet mit einem Highlight: erstmals dürfen wir einen externen Experten auf unserem Vereinsabend willkommen heißen. Weiterlesen ...